VORAB-DETAILS ZUM WERK CONNECTED



Preview: Kunst-Details zum neuen Werk „Connected“

Gilt nicht für viele Dinge im Leben die Wahrheit, dass diese lieber in Ruhe entdeckt statt „auf die Schnelle“ konsumiert werden sollten? Ich denke da z.B. an einen edlen Wein, ein Konzert, eine Reise, ein angeregtes Gespräch. In der Kunst ist dies besonders spürbar: Sie bedarf Raum, Neugier und Achtsamkeit, sodass sich ihre eigentliche Essenz entfalten kann. Aus diesem Grund möchte ich Ihnen die Möglichkeit bieten, in einer Preview Details zu entdecken. Wenn das ganze Werk erst einmal fertig gestellt ist, bleibt der Blick oftmals im Ganzen hängen und die Details verschwimmen immer mehr – wie ein Traum, an den man sich Morgens erinnern möchte:)

Entdecken Sie die eigenen Welten jedes Abschnittes

Mein neues Werk „Connected“, ein Triptychon, befindet sich aktuell noch im Prozess der Enstehung. Die 3 Leinwände (je 120 x 80 cm) werden in 3 Ebenen übereinander hängen. Ich möchte heute gerne ein paar Ausschnitte daraus herausgeben, um einmal genau diesen Details die Chance zum „getting explored“ zu geben. Jeder noch so kleinste Teil der Leinwand hat eine eine eigene Geschichte – und somit seine eigene Wirkung. Ich  lade Sie ein, die vielen kleinen eigenen „Welten“ der 3 Leinwände in meiner Preview zu erforschen. Und wissen Sie was: Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass diese wärmende & kraftvolle Energie – selbst gefiltert durch unsere digitalen Medien – bei Ihnen ankommen wird.

Connect yourself !

Vielleicht mögen Sie mir bei Gelegenheit von Ihren Entdeckungen erzählen? Ich bin nur einen Anruf oder eine Email entfernt.

Ihre
Susanne Herbold

Nachtrag: Was dieser Preview eine besondere Note verleiht ist die Tatsache, dass ich dieses Bild im Auftrag gemalt habe. Der Auftraggeber hat jedem Detail besonders entgegengefiebert, wie ich heute weiß. Wie schön, dass das Bild diesen wundervollen Platz bei dir gefunden hat – lieber Bernhard Heck.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.