DRONE ART: KÖLN

FOTOKUNST BY ANDREAS DIECK

Spektakuläre Perspektiven aus der Luft

Et jitt kein Wood  dat sage künnt wat ich föhl, wann ich an Kölle denk…“ – Es gibt kein Wort, dass sagen könnt‘  was ich fühle, wenn ich an Köln denke. Mit ihrem Song spricht bzw. singt die bekannte Kölner Band Cat Ballou sicherlich jedem Kölner aus dem Herzen – wie auch mir. Wie bitte? Eine Niedersächsin, die ihr Herz an eine Stadt verliert? Ein klares: Ja! :) Aber keine Sorge: Auch die Besucher erliegen meist sofort dem Charme und Charakter der Rheinmetropole. Kölle, du bes halt e Jeföhl! 

Es gibt bereits unzählige Fotos aller Sehenswürdigkeiten in und um Köln herum, aber ich kenne bis dato keine, die so einzigartig sind, wie die von Andreas Dieck. Denn wie kann man eine außergewöhnliche Perspektive besser einfangen als mit einer Drohne? Ob in waghalsiger Höhe oder auch knapp schwebend über dem Boden, jedes Motiv bedarf einer eigenen Perspektive. Als ich das erste Mal die Fotos von Andreas sah, wusste ich direkt: Diese Motive müssen unbedingt ins Portfolio meiner Kölner Galerie HERBOLD-ART.

Gesagt – getan!

Andreas Dieck mit seiner DJI Mavic 2 Pro vor der Hohenzollernbrücke

Andreas Dieck mit seiner DJI Mavic 2 Pro vor der Hohenzollernbrücke


Andreas Dieck: TV-Journalist, DJ und Künstler

Ich finde es immer spannend, wie sich Leidenschaften entwickeln und Kompetenzen entstehen: Schon während seines Sportstudium mit dem Schwerpunkt Publizistik hatte er bereits als Skilehrer gearbeitet und besaß nach Abschluss für ein paar Jahre eine Surfschule auf Mykonos, bis es ihn nach Köln zum Fernsehen verschlug. Dort war Andreas u.a. als Moderator bei den Sportnachrichten „RTL Aktuell“ und „Exclusiv Das Starmagazin“ tätig.

Als Journalist produzierte er zudem zahlreiche Reportagen für verschiedenen TV-Sender und ist bis heute als Mediencoach und gefragter DJ. – u.a. für die Robinson-Clubs weltweit –  im Einsatz. Parallel baute Andreas Dieck seine Expertise in der Fotografie aus: Mit seinen Drohnen, einer Canon und der Insta 360° filmt und fotografiert Andreas inzwischen auf höchst professioneller Ebene und so war es eine Frage der Zeit, bis auch Köln die Ehre hatte, vor seine Linse zu geraten.

Wie mir Andreas einmal erklärte, ist die Qualität seiner Aufnahmen, neben einer professionellen Ausrüstung und einer gewissen fotografischen Expertise, auch abhängig von 3 Faktoren: Der richtigen Höhe der Drohne, der richtigen Entfernung zum Objekt, sowie der passenden Tageszeit. Diese Komponenten müssen perfekt aufeinander abgestimmt sein.

Ich persönlich denke, es gibt noch einen weitere Voraussetzung für diese besonderen Bilder: Die Liebe zu einer Stadt… ❤



Neu im Portfolio: DRONE ART

Ich freue mich daher sehr, eine ausgewählte Kollektion dieser spektakulären Köln-Motive in meiner Galerie vertreten zu dürfen. Die Köln Motive von Andreas Dieck gibt es als hochwertige Kunstdrucke | fine art prints in zwei Größen und Ausführungen: Im modernen ArtBox-Rahmen im satinierten Aluminium oder edel ohne Rahmen als Kaschierung unter Acrylglas.